Kontakt / Impressum

Herstellung vom Farben Regal

Herstellung vom Farben Regal

Wer kennt das nicht, Chaos und Durcheinander bei den Airbrush- bzw. Streichfarben. Mich hat das schon die ganze Zeit gestört, keinen Überblick welche Farben noch vorhanden sind oder auch die Suche nach der entsprechenden Farbe. In meinem Fall handelt es sich in erster Linie um Tamiya Acryl Farben.



Hier stelle ich eine einfache und kostengünstige Lösung für 84 Tamiya Acryl Farben vor:

1 x Ablagekasten (Mackis)   14,99 €
4 x Holzleisten 8 x 3 mm 0,59 €/Stück 2,36 €
Gesamt     17,35 €

Desweiteren wird noch Holzleim benötigt, ich gehe mal davon aus das jeder Modellbauer einen solchen in seiner Werkstatt hat.



Am liebsten hätte ich ja ein Original Tamiya Farben Ständer gehabt aber nirgendwo war ein solcher zu bekommen. Mit einem Kunststoff Sortierkasten aus dem Baumarkt habe ich mir eine ganze Zeit lang beholfen. Anfangs war das ja auch ganz in Ordnung, doch mit der Zeit wurden die Farben immer mehr und somit stieg auch die Anzahl der Sortierkästen. So richtig zufrieden bin ich mit dieser Lösung nicht gewesen.

Der Sortierkasten aus Kunststoff

Bei einem Besuch bei IKEA bin ich zulällig auf den Ablagekasten "MACKIS 000.323.79" für 14,99 € gestoßen. Mein Gedanke, der könnte doch was für meine Tamiya Acryl Farben sein. Auf gut Glück einen mitgenommen und zu Hause ausprobiert..... paßt!!!
Um das Verrutschen der Farben in dem Kasten zu vermeiden habe ich mir im Baumarkt kleine Holzleisten 8 x 3 mm für 0,59 € / Leiste besorgt. In meinem Fall wurden 4 Leisten pro Ablagekasten benötigt.

Der Ablagekasten "Mackis" und die Holzleisten

Die benötigte Länge wurde auf den Holzleisten angezeichnet.....

.....und entsprechend abgesägt.

Mit Holzleim wurden dann die abgelängten Holzleisten in die Schublade eingeklebt. Um den richtigen Abstand zu bekommen habe ich mir mit den Tamiya Farbgläsern geholfen.

Anmerkung: Die Holzleisten nicht zu Dicht an die Farbgläser kleben, damit sich die Farbgläser nach dem Trocknen der Leisten leicht entnehmen und einstellen lassen!!!

Die fertige Schublade sieht dann wie folgt aus.

Nach dem Trocknen des Holzleim, nur noch die Tamiya Farben einräumen und schon ist das Farben Regal fertig.

Anmerkung: In einen Ablagekasten bekommt man 84 Farbgläser von Tamiya Acryl Farben. Da sich bei mir mittlerweile doch einiges an Farben angesammelt hat und diese auch sehr großzügig eingeräumt wurden, bin ich allerdings nicht mit einem Ablagekasten ausgekommen.
Außerdem gibt es von IKEA noch einen Ablagekasten "Mackies 300.323.87"mit zwei größeren Schubladen, in diesen passen prima die Tamiya Verdünnungsflaschen X-22A und die Tamiya Primer Sprühdosen hinein!!!

Die eingeräumten Farben

Damit sich das Ganze noch bewegen läßt, wurden die Ablagekästen einfach auf einen noch vorhandenen Pflanzenrollwagen gestellt.

Das Farben Regal im gesammten

nach oben

© Copyright 2007-2010 by Daxis-Modellbauseite