Kontakt / Impressum

SdKfz 165 "Hummel"

Bei dem nachfolgenden Modell handelt es sich um eine:

Deutsche 15 cm Selbstfahrlafette 18/1 "Hummel" auf dem Fahrgestell eines Panzerkampfwagens IV (Sd.Kfz.165)

Technische Daten

Bewaffnung: 15 cm Kanone & MG 34/42
Motor: Maybach Motor
Fahrleistung / Geschwindigkeit: 42 km/h
Reichweite: 215 km auf der Straße und 130 km im Gelände
Besatzung: 7 Mann
Gewicht: 24 to

Modell Daten

Hersteller: Bandai
Maßstab: 1:15
Länge: 40,0 cm
Breite: 19,5 cm
Gewicht:
(nicht Fahrbereit, ohne Akku,nur mit den Uhrwerksgetrieben und Kunststoff Ketten)
1605 g

Baubericht in Bildern

Chassiswanne Teile vom Aufbau bereits verklebt
Hebevorrichtung der Kanone Kanone Aufbau mit Kanone montiert

Aufbau und Kanone grundiert

Modell mit Grundfarbe Anbringung des braunen Tarnanstrichs Anbringung des grünen Tarnanstrichs
Alterung durch Trockenmalen (Drybrushing) und Washing
 

Modellschutz durch matten Klarlack

Impressionen vom fertigen Modell

bewegliche Hecktüren
 

Dieses Modell wurde einer Hummel aus der 19. Panzer-Division nachgebaut wie sie 1943 in Rußland bei dem Unternehmen Zitadelle im Einsatz war.

Es handelt sich um ein Standmodell mit zwei Uhrwerksgetrieben von dem japanischen Hersteller Bandai (0053467-16000), wobei die Möglichkeit besteht das Modell nachträglich RC fähig zu machen.

Originalfotos

Eine Batterie Hummel in Stellung

Eine Feldhaubitze beim Nachladen

nach oben